14 Lebensmittel für gesunde und schöne Nägel

schöne Nägel

Unsere Nägel werden durch Keratin gebildet. Sie wachsen aus dem Bereich unterhalb der Basis des Nagels, der sogenannten Nagelhaut. Gesunde Nägel wachsen glatt und ohne Vertiefungen, Rillen und Verfärbungen. Hierfür ist es aber notwendig, dass du gesunde Lebensmittel zu dir nimmst. Denn wenn deine Nahrung nicht über die notwendigen Nährstoffe verfügen, werden die Nägel spröde und trocken.

Rohtomaten

In Tomaten sind Biotin und Lycopin enthalten. Das Lycopin lässt die Nägel gesunder und dicker wachsen und hilft Sprödigkeit zu vermeiden. Der Verzehr vom Tomaten hilft den Glanz der Nägel zu erhalten, sie sind eine reiche Quelle an Vitamin A und C.

Trinkwasser

Es ist wichtig, dass Du Deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgst. Dadurch werden auch Deine Nägel gesund und glänzend erhalten. Versuche auch mehr Obst und Gemüse mit hohem Wassergehalt in Deinen Speiseplan aufzunehmen.

Süßkartoffeln

Diese sind eine reiche Quelle an Beta-Carotin, dieses wir im Körper in Vitamin A umgewandelt und hilft das Zellwachstum der Nägel zu fördern.

Kürbiskerne

In diesen Kernen finden wir ein reichhaltiges Zinkangebot, welches für das Wachstum der Nägel sehr wichtig ist. Das Immunsystem wird gestärkt und durch Kürbiskerne wird die Proteinherstellung im Körper unterstützt. Eine Handvoll Kürbiskerne pro Tag und Deine Nägel werden schön und stark.

Grüne Bohnen

Hauptbestandteil grüner Bohnen ist Silizium, welches bei der Entwicklung stärkerer und längerer Nägel hilft. Es wurde erforscht, dass 10mg Silizium aus grünen Bohnen pro Tag helfen, in 20 Wochen stärkere Nägel zu entwickeln.

Eier

Eier sind reich an Proteinen, welche ebenfalls für die Gesundheit der Nägel wichtig sind.

Bananen

Reife Bananen sind eine gute Quelle für Zink und Kieselsäure. Diese helfen ebenfalls der Kräftigung der Nägel. Bananen enthalten auch das wichtige Vitamin B6.

Fettiger Fisch

Fettiger Fisch ist reich an Omega 3 Fettsäuren und hilft bei der Verbesserung der Durchblutung im ganzen Körper. Die Omega 3 Fettsäuren sorgen dafür, dass das Nagelbett alle Nährstoffe für ein gesundes Wachstum der Nägel bekommt.

Rohe Karotten

Karotten helfen der Verbesserung der Optik der Nägel, weil sie hohe Mengen an Vitamin A enthalten. Dieses Vitamin A verhindert, dass die Nägel trocken und spröde werden.

Milch

Milch ist eine reiche Quelle an Kalzium, welches sehr wichtig für das gesunde Wachstum der Nägel ist. Wenn Deinem Körper Kalzium fehlt, werden die Nägel trocken und spröde.

Broccoli

Eisen ist ein weiterer, wichtiger Bestandteil für einen gesunden Körper und gesunde Nägel. Eisen hilft beim Aufbau der roten Blutkörperchen und erhöht den Sauerstoffgehalt im Gewebe.

Proteinreiche Lebensmittel

Es ist sehr wichtig jeden Tag genug Eiweiß zu essen. Proteinreiche Lebensmittel sind mageres, rotes Fleisch, Hühnerfleisch, fettarme Milchprodukte, Eier, Fisch, Leber, Hülsenfrüchte, Nüsse, Samen Soja.

Biotinreiche Lebensmittel

Biotin verhindert, dass Nägel spröde werden. Durch Biotin und Vitamin A werden spröde, trockene Nägel verhindert. Biotinreiche Lebensmittel sind Mandeln, Erdnüsse, Ziegenmilch, Mangold, Joghurt, Tomaten oder Eier.

Schwefelreiche Lebensmittel

Schwefelreiche Lebensmittel helfen bei der Regulierung des Säure-Basen-Gleichgewichts im Körper, was für gesunde Nägel sehr wichtig ist. Schwefelreiche Lebensmittel sind zum Beispiel Fisch, Fleisch, Käse, Nüsse und Eier.