7 Ideen um dein Kardioworkout abwechslungsreicher zu gestalten

Kardio

Egal welches Kardiotraining, dieses Training ist die effektivste Trainingsform überhaupt. Aber nur wenn Du vorsichtig bist.
Aber um beim Training mehr Spaß zu haben gibt es einige Möglichkeiten.

  1. Laufen mit Hund
    Du hast einen Hund? Na toll, besser geht’s nicht. Dieser braucht jeden Tag Bewegung, also nütze die Chance. Deinem Hund macht Bewegung Spaß, nimm Dir ein Beispiel an ihm und laufe mit ihm so oft es geht. Schau ihm zu und beobachte, wie toll er jede Art von Bewegung findet, und mach es ihm nach.
  2. Tragen von schweren Lasten
    Auch im Alltag ist es möglich, immer wieder zu trainieren. In unserem täglichen Leben ist es immer wieder notwendig schwere Pakete, Möbel etc. zu transportieren. Sieh das nicht als schwere Arbeit an, sonder nimm es gleich als Training wahr. Ein Training deine Muskeln dadurch zu stärken. Dies geht natürlich auch im Fitnessstudio und in der Kraftkammer. Natürlich solltest du besonders bei hohen Gewichten darauf achten, dich nicht zu überfordern. (besonders wenn du noch nicht aufgewärmt bist)
  3. Trainiere mit Biss
    Anstelle stundenlang in der Tretmühle auf dem Fahrrad oder Laufband zu verbringen versuche eine Intervalltraining mit höerer Intensität. Kurzfristig immer wieder an eine hohe Belastung zu gehen bringt größeren Kalorienverbrauch und Fitness als stundenlanges gleichmäßiges Trainieren.
  4. Über Stiegen sprinten
    Möchtest du sehen wie gut Deine Kondition ist? Eine einfache Möglichkeit dazu, bietet Dir schnelles Hinauflaufen von Stiegen. Hier kannst Du am Besten überprüfen wie gut Deine Kondition ist. Wann geht dir der Atem aus? Wie hoch schaffst Du es? Das ist auch eine gute Motivation immer noch mehr Stiegen zu schaffen, ohne aus der Puste zu kommen. Versuch es, Du wirst sehen es macht Spaß, Deine Fortschritte zu beobachten.
  5. Gib Dir die Kugel – Kettlebells
    Übungen mit Kettlebells machen sehr viel Spaß. Sie haben ein großes Gewicht und formen Deine Muskeln. Kleine Hantel – große Wirkung. Mit der Kettlebell lassen sich fast alle Arm-, Schulter- und Oberkörpermuskeln trainieren. Denn die Hantel ist individuell einsetzbar.
  6. Springschnur
    Gehörst du auch zu denen die als Kind stundenlang mit der Springschnur geturnt haben? Seilspringen ist eines der intensivsten Trainings überhaupt. Es macht wirklich Spaß und ist ein sehr effektives Ausdauertraining. Auch hier hast du die Möglichkeit zu beobachten wie sich Deine Fitness steigert. Entweder Du schaust auf die Uhr, wie lange Du schon springen kannst oder Du zählst mit.
  7. Spazierengehen
    Nicht zu unterschätzen ist auch das Spazieren gehen. Fast jeder Mensch geht gerne spazieren, entweder in freier Natur oder in der Stadt. Fast alle Menschen die gesund ein hoher Alter erreichen schwören auf die gesundheitliche Wirkung des täglichen Spaziergangs! Also, nimm Dir die Zeit dafür, es lohnt sich!